Breakdance

Breakdance-Unterricht im tanz(T)raum

Breakdance, Breaking, B-Boying / B-Girling ist eine Tanzform, die in New York (Bronx) der frühen 1970 Jahre entstanden ist. B-Boying ist heute eine weltweit verbreitete und anerkannte Tanzform. Die B-Boying-Kultur begreift sich als frei von Grenzen der Rasse, des Geschlechts oder des Alters.

Zusammen könnt ihr in diesem Kurs Breakdance kennenlernen und erlernen!

Jeden Montag von 18:30 – 19:30 Uhr

Zur Anmeldung!

 

Dein Dozent:

Als Dozent für diesen Kurs konnte ich Christoph ‚chrisB‘ Burmann gewinnen. Er tanzt seit dem Jahr 2002, seine Gruppe, die „Rush Attack Crew“ kommt aus Buchholz und Umgebung. Er hat schon an einigen Contests/Battles teilgenommen und die verschiedensten Auftritte getanzt.

Warum er mit Breakdance begonnen hat? Ihm persönlich hat diese Tanzform am meisten fasziniert und ihn in seinen Bann gezogen. Diese Begeisterung möchte er weitergeben und freut sich auf alle neuen Breakdancer!

ChrisB in Aktion!

immer montags
18.30-19.30 Uhr
im tanz(T)raum, Bahnhofsweg 1 in 21244 Holm-Seppensen

 zurück